Mein Angebot:

CO2 Neutralität

Sie spielen eine entscheidende Rolle bei der Erreichung der Klimaschutzziele!

Als bedeutende Quellen von CO2-Emissionen haben Sie die Macht, signifikante Veränderungen herbeizuführen. Als Nachhaltigkeitsexpertin bin ich davon überzeugt, dass Sie den Unterschied machen können.

Indem Sie Ihren CO2-Fußabdruck analysieren, reduzieren und kompensieren, können Sie aktiv dazu beitragen, die Emissionen zu verringern, den Klimawandel einzudämmen und eine bessere Zukunft zu gestalten. Ich bieten Ihnen unsere Expertise und maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre Umweltauswirkungen zu minimieren.

 

CO2 und Klimaneutalität

Wie sieht der Weg dahin aus?

Grünes Haus mit "CO2" Aufschrift auf braunem Hintergrund

01

Analyse - Verstehen Sie Ihren CO2-Fußabdruck:

In einem persönlichen Beratungsgespräch erkläre ich Ihnen die Unterschiede zwischen Scope 1, 2 und 3, um Ihnen ein klares Verständnis dafür zu geben, wie Ihre Aktivitäten zu CO2-Emissionen beitragen. Mit fundierten Daten ermittle ich für Sie Ihren individuellen CO2-Fußabdruck. Ich analysiere alle relevanten Aspekte, darunter Energieverbrauch, Transport, Entsorgung und andere Bereiche, um einen ganzheitlichen Überblick über Ihre Emissionen zu erhalten.

02

Reduzieren - Maßnahmen zur CO2-Reduktion:

Basierend auf der Analyse teile ich die CO2-Emissionen bestimmten Kategorien zu und identifiziere die Hauptverursacher. Ich erstelle eine detaillierte Liste an praxisorientierten Maßnahmen, die speziell auf Ihre Unternehmung zugeschnitten sind. Ob es um den Einsatz energieeffizienter Technologien, den Ausbau erneuerbarer Energien, die Optimierung von Logistikprozessen oder die Förderung nachhaltiger Lieferketten geht - ich unterstütze Sie dabei, Ihren CO2-Fußabdruck effektiv zu reduzieren.

03

Kompensieren - CO2-Neutralität erreichen:

Wenn Sie den Wunsch haben, Ihre verbleibenden Emissionen auszugleichen und sich als CO2-neutral oder klimaneutral zu bezeichnen, bin ich gerne für Sie da. Basierend auf Ihren Prämissen ermittle ich mögliche Kompensationsmaßnahmen aus CO2-Reduktionsprojekten. Mein Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, ökologische Verantwortung zu übernehmen und Ihren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Wo fängt Nachhaltigkeit an und wo hört sie auf?

Kurz gesagt: Nachhaltigkeit beginnt jetzt und hört (zum Glück) niemals auf. Nachhaltigkeit ist kein einmaliges Thema, sondern stellt einen ständigen Verbesserungsprozess dar. Ähnlich dem bekannten Plan-Do-Check-Act-Zyklus (PDCA) oder dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) ist Nachhaltigkeit ein sich wiederholender Kreislauf, der es ermöglicht, Handlungen und Auswirkungen auf die Umwelt kontinuierlich zu überprüfen und zu verbessern.

Im ersten Schritt des Kreislaufs, dem „Plan“, entwickeln wir gemeinsam Ihre Strategien und legen Ihre Ziele fest. Im „Do“-Schritt sind Sie gefragt. Setzen Sie die geplanten Maßnahmen um und integrieren Sie nachhaltige Praktiken in Ihren täglichen Abläufen. Im nächsten Schritt, dem „Check“, bewerten wir wieder gemeinsam die Auswirkungen Ihrer Nachhaltigkeitsbemühungen. Im „Act“-Schritt ziehen wir gemeinsam neue Erkenntnisse aus der vorangegangenen Bewertung und identifizieren neue Potentiale.

Indem wir den Kreislauf des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses auf die Nachhaltigkeit anwenden, erkennen wir, dass es nicht ausreicht, einmalige Aktionen durchzuführen oder nur oberflächliche Veränderungen vorzunehmen. Nachhaltigkeit erfordert einen dauerhaften Einsatz und einen bewussten Fokus auf langfristige Auswirkungen.

Plan-Do-Check-Act-Zyklus (PDCA)

Im ersten Schritt des Kreislaufs, dem „Plan“, entwickeln wir gemeinsam Ihre Strategien und legen Ihre Ziele fest. Im „Do“-Schritt sind Sie gefragt. Setzen Sie die geplanten Maßnahmen um und integrieren Sie nachhaltige Praktiken in Ihren täglichen Abläufen. Im nächsten Schritt, dem „Check“, bewerten wir wieder gemeinsam die Auswirkungen Ihrer Nachhaltigkeitsbemühungen. Im „Act“-Schritt ziehen wir gemeinsam neue Erkenntnisse aus der vorangegangenen Bewertung und identifizieren neue Potentiale.

Indem wir den Kreislauf des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses auf die Nachhaltigkeit anwenden, erkennen wir, dass es nicht ausreicht, einmalige Aktionen durchzuführen oder nur oberflächliche Veränderungen vorzunehmen. Nachhaltigkeit erfordert einen dauerhaften Einsatz und einen bewussten Fokus auf langfristige Auswirkungen.

Kommen Sie mit mir in Kontakt

Als Ecopreneurin stehe ich Ihnen mit fundiertem Know-how zur Seite, um Ihre individuellen Bedürfnisse zu verstehen und konkrete Maßnahmen zu entwickeln. Gemeinsam können wir dem Klimawandel entgegenwirken und eine lebenswerte Zukunft für kommende Generationen sichern.

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit mir auf, um mehr über mein Leistungsangebot zu erfahren und gemeinsam eine nachhaltige Zukunft zu gestalten!